Europa. Nur einen Klick entfernt!

Was passiert
in der Nähe von

Am Rande des Europäischen Rats am 18./19.02.2016 zerlegt Premier Cameron die Europavision Winston Churchills

Mit "Wir müssen die Vereinigten Staaten von Europa schaffen." und einer zukunftsweisenden Empfehlung an alle Briten, sie sollten "ein Freund und Förderer des neuen Europas sein." wird der große britische Staatsmann Winston Churchill in der Süddeutschen vom 22. Februar zitiert.

Dagegen wird im selben Zeitungskommentar die Vorstellung von Premier David Cameron gestellt, der beim EU-Gipfel in Brüssel gesagt hat: "Die EU ist ein Werkzeug, das wir benutzen können, um die Macht unseres Landes in der Welt zu fördern und britische Interessen voranzubringen."

Auf dem Brüsseler Gipfel hatte Cameron Entgegenkommen des Rates für britische Ausnahmeregeln u. a. mit der Begründung erreicht, angeblich um damit einen Austritt Großbritaniens aus der EU verhindern zu wollen.

Valid XHTML© 2008 Europische Bewegung Sachsen | Design: Jon Worth | CMS: Typo3
Impressum | Kontakt | Sitemap