Europa. Nur einen Klick entfernt!

Was passiert
in der Nähe von

Crystal Meth ächten - den grenzüberschreitenden Handel unterbinden

Wir freuen uns über die Zusage des Sächsischen Staatsministers des Innern, Markus Ulbig, zur Fortsetzung des stetigen Austauschs mit der EB Tschechien. Der Minister wird zu allen Fragen im Zusammenhang mit der Bekämpfung des grenzüberschreitenden Handels mit der Designerdroge Crystal Meth Stellung beziehen und über aktuelle Entwicklungen der grenzüberschreitenden Kriminalitätsbekämpfung berichten. Auch der Vorsitzende der EB Tschechien, Vladimir Spidla, hat seine Teilnahme zugesagt. Spidla, früherer EU-Kommissar ist derzeit Chef des Beraterstabes des tschechischen Premierministers.

Der Ablauf des Arbeitstreffens ist wie folgt vorgesehen:

10.30 Uhr     Landtagsrestaurant Chiaveri

Ankunft der Gäste / Frühstücksbuffet

Begrüßung durch den Präsidenten des Sächsischen Landtags Dr. Matthias Rößler sowie Austausch über aktuelle Entwicklungen in den Organisationen

11.00 Uhr     Saal 3 im Neubautrakt des Landtagsgebäudes

„Grenzüberschreitender Drogenhandel“ und
„Vertrag über polizeiliche Zusammenarbeit bei der Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität“

Eröffnung durch die Präsidentin der EB Sachsen Andrea Dombois und
Gespräch mit dem Sächsischen Staatsminister des Innern Markus Ulbig

12.30 Uhr      Landtagsrestaurant Chiaveri

Mittagessen

13.30 Uhr      "Europa in der Schule" – Förderung des Europäischen Wettbewerbs in Sachsen und Tschechien

Gespräch mit Hannes Ortmann, Projektmitarbeiter Europäischer Wettbewerb bei der EB Deutschland und Bärbel Bach, Landesbeauftragte des Europäischen Wettbewerbs, Sächsische Bildungsagentur, Radebeul bei Dresden

14:30 Uhr     Verschiedenes

15.00 Uhr      Ende des Treffens und Rückreise

Der vereinsinterne Gedankenaustausch findet am Montag, 13.04.2015 ab 10:30 Uhr im Sächsischen Landtag Chiaveri statt.

Valid XHTML© 2008 Europische Bewegung Sachsen | Design: Jon Worth | CMS: Typo3
Impressum | Kontakt | Sitemap