Europa. Nur einen Klick entfernt!

Was passiert
in der Nähe von

Am 25. Mai 2014 wird in Deutschland das Europaparlament gewählt; die EB Sachsen gibt den sächsischen Kandidaten Gelegenheit zur Vorstellung ihrer Programme

Am Donnerstag, 15. Mai 2014 findet in der Alten Börse zu Leipzig, voraussichtlich ab 17:00 Uhr eine Wahlpräsentation zur Europwahl 2014 statt.

In Kooperation mit dem Europahaus Leipzig gibt die Europäische Bewegung Sachsen den Kandidaten für die Europawahl der Region Sachsen die Möglichkeit sich und die Programme ihrer jeweiligen Parteien vorzustellen und untereinander zu diskutieren.

Als Podiumsgäste haben bereits zugesagt:
Hermann Winkler, CDU
Dr. Cornelia Ernst, DIE LINKE
Holger Krahmer, FDP


Vor der Podiumsdiskussion wird der von der EB Sachsen vergebene und vom Präsidenten des Sächsischen Landtags mit 500,- € dotierte Sächsische Europapreis verliehen. Preisträger ist in diesem Jahr das Kulturprojekt "Opens external link in new windowgeo-sounds". Dabei handelt es sich - verkürzt gesagt - um eine grenzüberschreitende Initiative mit der die Umgestaltung der Landschaften durch Braunkohleabbau musikalisch erlebbar gemacht werden soll.
Selbstverständlich kann sich das Ergebnis "hören lassen". Es wird angestrebt, den Preisträger und das Projekte in Rahmen der Veranstaltung optisch und akustisch darzustellen.

Valid XHTML© 2008 Europische Bewegung Sachsen | Design: Jon Worth | CMS: Typo3
Impressum | Kontakt | Sitemap